Schneckenpost Lauf/Hersbruck

Liebe Mitbürger, man muss die Zahlen immer in Verhältnis zueinander setzen. Wenn mehr Personen aus der Gruppe der über 80-jährigen gestorben sind, dies aber daran liegt, dass diese Gruppe gewachsen ist, dann gibt es keine Übersterblichkeit! In den Medien werden die Zahlen oft aus dem Zusammenhang gerissen, dadurch entstehen falsche Bilder…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.