Schneckenpost Lauf/Hersbruck

Am Mittwoch, 26. Januar 22 waren erneut ca. 400 Menschen für freie Impfentscheidung in Lauf unterwegs. Die Menge war bunt gemischt, vom Kinderwagen bis zum Rentnerpaar waren alle Altersgruppen und Bevölkerungsschichten vertreten. Laut skanierten die Bürger: „Alle gemeinsam auf die Straße – alle gemeinsam gegen die Impfpflicht“, „Wir alle, zusammen, für die Freiheit“, „Auf die Straße, Fernseher aus“, „Frieden, Freiheit, Selbstbestimmung“. Hier ein paar Bilder:

Leider hat diesmal keiner gefilmt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.