Schneckenpost Lauf/Hersbruck

Vollversion Teil 1

Andrea fasst zusammen, was der Tenor der Nürnberger Demo vom Vortag war: Neue Strategien müssen her, Demos allein genügen nicht. Außerdem spricht sie über die anhaltende Verleumdung Andersdenkender und die zunehmende Zensur und Einschränkung der Pressefreiheit in Deutschland.


Jürgen stellt seine Parallelveranstaltung in Bad Windsheim vor, die bereits zweimal mit 170 bzw. 250 Teilnehmern stattfand.

Spanni liest den Text von Wolfgang Wodargs Song „Wer hat Oma umgebracht“ vor. Außerdem bereichert er die Veranstaltung wie immer mit kritischen Corona-Songs.

Rainer tut seine Meinung kund über die Impfungen und Maßnahmen. Er zieht auch ein paar Vergleiche.

Andrea: Keine Euthanasie erlaubt, aber die Covid-Todesspritze kommt zum Einsatz!

Michael spricht über den Beschluss „Notwendige Covid-19-Impfstrategie für Kinder und Jugendliche 2021/22“ des 124. Deutschen Ärztetages. Dieser fordert die Bundesregierung auf, die Impfstrategie unverzüglich umzusetzen.

Vollversion Teil 2

Jürgen spricht nochmal um die Stimmung ein bisschen aufzubessern. Was wollen wir erreichen? Welche Visionen haben wir?

Susanne sagt, jeder in dieser Krise hat seine Aufgabe zu finden. Dadurch können wir uns weiterentwickeln. Sie berichtet auch von einer Bekannten, die positiv getestet wurden und durch die Widersprüchlichkeiten aufgewacht ist. Susanne sagt, wir sollten uns auf das Positive ausrichten.

Joachim spricht über diverse Maskenstudien und stellt eine Broschüre vor, die beim Tolzin Verlag bestellt werden kann. Info-Broschüre „46 Studien über den Nutzen von Mund-Nasen-Bedeckungen“

Andrea bedauert, dass es bei der Impfung für Kinder vermutlich wenig Widerstand aus der Bevölkerung geben wird. Was steht unseren Kindern im Herbst bevor?

Alexander stellt einen Bericht vor, von einen Whistleblower (Notarzt), der 20 Jahre in diesem Feld arbeitet. Er berichtet darüber wie sich Suizidfälle seit der Pandemie, verändert haben.

Kurzversion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.