Schneckenpost Lauf/Hersbruck

Glaubt man den Mainstream Medien, steht der Großteil der Bevölkerung hier in Deutschland hinter der aktuellen Corona Politik von Kanzlerin Merkel. Aber es kommt auch Gegenwind aus der Bevölkerung, unter anderem von der Bewegung Querdenken.

Die Demonstranten lehnen die Maßnahmen, die die Politik unter dem Einfluss der Wissenschaft getroffen hat, um die Ausbreitung des Corona Virus zu bekämpfen, kategorisch ab. Um etwas Licht ins Dunkle zu bringen und um selbst entscheiden zu können (sind das jetzt alles Spinner oder doch vernünftige Menschen) haben wir Bijanka von Querdenken 911 aus Nürnberg eingeladen und somit eine Menge über diese Bewegung erfahren.

Hier geht’s zum Video

Weiteres Video über Querdenken Nürnberg

Bijanka stellt die Bewegung den Zuschauern vor. Welche Beweggründe gibt es aus ihrer Sicht? Wie war das wirklich mit der Reichstag Stürmung? Welche Vergleiche zieht Querdenken zur Vergangenheit? Inwiefern sieht Querdenken die Grundrechte der deutschen Bevölkerung beschnitten?

Kinder dürfen kaum bis überhaupt nicht in die Kita bzw. Schule. Senioren sterben einsam ohne ihre Angehörigen. Risikogruppen werden weggesperrt.

Eine verzerrte Darstellung der Regierung in Punkto Strafen, Kliniken und Zahlen. Gefahren bei Demonstrationen. Darf man in Deutschland seine Meinung nicht mehr äußern? Querdenken sieht ein Totalversagen der Bundesregierung. Was konkret ist damit gemeint? Welche Vorschläge kommen von Querdenken für die Pandemiebekämpfung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.