Schneckenpost Lauf/Hersbruck

Liebe Laufer Bürger,

was war da eigentlich am 31. Januar auf der Querdenken Demo in Lauf los? Standen da wirklich radikale Redner auf der Bühne und Extremisten unter den Demonstranten? Wir bitten jeden, sich ein eigenes Bild zu machen und erst dann ein Urteil zu fällen. Hier geht es zu den Live-Aufzeichnungen:

LIVE aus Lauf an der Pegnitz: Klardenken TV

LIVE vor Ort | Lauf – Stefan Bauer – Stupor Media Konferenzschaltung

One thought on “Querdenken-Demo Lauf am 31. Jan. 2021

  1. Vielen Dank für diesen Beitrag. Ich und mein Mann, beide wohnhaft in Lauf, waren auch da. Ich habe mich z.T. sehr geärgert z.B. über die Anwohner, die Plakate an ihre Häuser gehängt haben wie: „Kahlfresser go home“. Denken diese Leute wirklich, dass hier nur Leute aus Nürnberg und noch von weiter her gekommen sind, um zu demonstrieren? Dass es keine Laufer Bürger gibt, die mit den Corona- Maßnahmen der Politik nicht einverstanden sind? Wir haben uns beide sehr gut informiert, viel zu der Thematik gelesen und studiert. Und wir kommen zu dem Schluß, dass viele Dinge nicht thematisiert werden, viele renomierte Experten nicht gehört werden und bei den Beschlüssen, die gefasst werden, nicht berücksichtigt werden. Wir sehen es deshalb als unsere Pflicht, gegen die von Seiten der Regierung gesetzten Maßnahmen zu demonstrieren. Die Bürger werden nicht allumfassend informiert und regelrecht getäuscht! Auch die (Pegnitz-) Zeitung kommt hier ihrer Pflicht nicht nach!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.