Schneckenpost Lauf/Hersbruck

🎤 Ärztin mit Klartext in Frankfurt 🎤

Eine seit mehr als 20 Jahren tätige Ärztin trug am 09.04.2022 – am Ende eines Aufzugs auf dem Frankfurter Römer – Folgendes vor:

👉 Einrichtungsbezogene Impfpflicht bleibt durch 590 BT-Stimmen
👉 EU-COVID-Zertifikate können zu indirekter Impfpflicht führen
👉 Ungeimpfte von Kliniken ohne Lohnfortzahlung freigestellt
👉 Schwerkranke von Kliniken wegen Personalmangel abgelehnt
👉 Hochgerechnet 4 bis 5 % der Geimpften ärztlich nachversorgt
👉 Patientinnen mit sechswöchiger Dauermenstruation
👉 Herzmuskelentzündungen schädigen Gewebe langfristig
👉 Jugendliche teilweise ein Leben lang sportunfähig
👉 Kapazitäten zur Nebenwirkungs-Behandlung reichen nicht aus
👉 Nebenwirkungs-Analyse durch Impf-Mix nahezu unmöglich

Video:

Link zu hochauflösendem Video und zum Teilen außerhalb von Telegram: https://www.bitchute.com/video/uBdLqjfbZihV/

Beitrag von Freunde der Freiheit https://t.me/freie_menschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.